Blumen-Cake-Pops

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumen-Cake-Pops
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
20
Für den Teig
75 g
weiche Butter
75 g
1 EL
2
150 g
1 Msp.
4 EL
Für die Creme
40 g
60 g
100 g
Für die Glasur
200 g
weiße Schokolade
geschmolzene Vollmilchkuvertüre für die Blütenstempel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeMehlFrischkäseButterZuckerMilch

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker sowie Vanillezucker cremig rühren und die Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Butter-Ei-Masse rühren, bis ein dickflüssiger, zäher Teig entsteht. Diesen in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
3.
Den Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen, aus der Form lösen und in eine Schüssel fein zerbröseln.
4.
Die Butter mit dem Puderzucker weiß-cremig schlagen und den Frischkäse nach und nach unterrühren. Die Creme mit den Kuchenbröseln vermengen. Kleine Kugeln formen und mit den Lollistöckchen in die Popcake-Form (Blüten) drücken. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
5.
Für die Glasur die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Mit ein wenig Lebensmittelfarbe hellrosa einfärben.
6.
Die Cake Pops eintauchen und zum Trocknen in einen Styroporblock stecken. Zum Schluss die Blütenstempel mit geschmolzener Kuvertüre auftragen.
 
Die sehen toll aus, aber wo sind die Mengenangaben für die Butter, Vanillezucker, Frischkäse, Puderzucker? Diese Zutaten erscheinen alle erst in der Zubereitung.. Kann man das irgendwie nachtragen? Wäre super! LG
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Oh, das tut uns leid. Den Fehlen können wir aber erst im nächsten Jahr korrigieren und bitten um Ihr Verständnis. Danke für den Hinweis.