Blumenkohl-Brokkoli-Curry mit Kichererbsen (vegan)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl-Brokkoli-Curry mit Kichererbsen (vegan)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
497
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien497 kcal(24 %)
Protein19 g(19 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K265,2 μg(442 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C215 mg(226 %)
Kalium1.097 mg(27 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium153 mg(51 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren24,6 g
Harnsäure349 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Blumenkohl
500 g Brokkoli
2 Dosen Kichererbsen
1 Zwiebel
2 EL milder Curry
1 EL Sonnenblumenöl
200 ml Gemüsebouillon
500 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Tomaten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl und Brokkoli in kleine Röschen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln mit Curry ca. 2 Minuten andünsten. Bouillon und Kokosmilch dazugießen, aufkochen, Hitze reduzieren. Brokkoli, Blumenkohl und Kichererbsen beigeben, zugedeckt ca. 10 Minuten weich köcheln, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden, auf dem Curry verteilen.