Blumenkohl im Ausbackteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl im Ausbackteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
1375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.375 kcal(65 %)
Protein14 g(14 %)
Fett121 g(104 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E22,4 mg(187 %)
Vitamin K221,7 μg(370 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C187 mg(197 %)
Kalium987 mg(25 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Blumenkohl ca. 800 g
1 unbehandelten Zitrone
Salz
Für den Dip
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
5 eingelegte milde Chilischoten
2 EL Ketchup
Salz
Für den Teig
2 Eier
150 g Mehl
150 ml Weißwein
2 EL Sesamöl
2 EL gehackte Petersilie
Salz
2 TL Zucker
Außerdem
500 ml Pflanzenöl zum Frittieren
3 EL Speisestärke
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölWeißweinKetchupSesamölZuckerPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zitrone heiß waschen und klein schneiden. Reichlich Salzwasser mit Zitronenstücken zum Kochen bringen, Blumenkohl hineingeben und in ca. 8 Minuten bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Mit Chilischoten, restlichem Limettensaft, 1 TL Zucker und Ketchup im Mixer pürieren und mit Salz abschmecken.
3.
Eier trennen. Eigelbe mit Mehl, Wein, Sesamöl, Petersilie, 1 TL Salz und Zucker verquirlen. Eiweiße sehr steif schlagen und unterheben. Das Öl in einem Topf oder einer Friteuse auf 180 °C erhitzen. Die Blumenkohlröschen in der Stärke wenden, durch den Teig ziehen und im heißen Öl hellbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu den Dip reichen.