Blumenkohl mit Semmelbrösel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl mit Semmelbrösel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
653
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien653 kcal(31 %)
Protein20 g(20 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,3 g(74 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K236,7 μg(395 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure394 μg(131 %)
Pantothensäure7,7 mg(128 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C480 mg(505 %)
Kalium2.138 mg(53 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren32,6 g
Harnsäure389 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
750 g
mittelgroßer Blumenkohlkopf (1 mittelgroßer Blumenkohlkopf)
kaltes Salzwasser
500 ml
kochendes Salzwasser
60 g
zerlassene Butter
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlkopfButter

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl von Blättern, schlechten Stellen und dem Strunk befreien, unter fließendem Wasser waschen, einige Zeit in kaltes Salzwasser legen, um Raupen und Insekten zu entfernen. Den Blumenkohl mit dem Strunk nach unten in 500 ml kochendes Salzwasser geben, zum Kochen bringen, gar kochen lassen. Den Blumenkohl in eine vorgewärmte Schüssel geben, warm stellen. Von dem Kochwasser 250 ml abmessen.

2.

Butter zerlassen, nach Belieben bräunen. Semmelmehl darin rösten, über den Blumenkohl geben.