Blumenkohl mit Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl mit Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 12 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Blumenkohl etwa 600 g
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
100 ml Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Msp. Safran
500 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
½ TL gemahlener Koriander
2 Frühlingszwiebeln
1 EL feingeschnittene Estragonblätter
24 ausgelöste Garnelen oder Scampi
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Estragonblätter zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in Essigwasser waschen. Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken.
2.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Schalotten glasig schwitzen. Tomatenmark und Safran einrühren und leicht anschwitzen. Mit Wein ablöschen, Blumenkohlröschen und Lorbeerblatt zugeben und mit Koriander würzen, aufkochen und zugedeckt etwa 8 - 10 Minuten bissfest garen.
3.
Blumenkohl herausheben und in eine Schüssel geben. Den Sud mit 7 EL Öl verrühren, über die Röschen gießen und altes im Kühlschrank zugedeckt über Nacht marinieren.
4.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
5.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Garnelen unter ständigem Rühren ca. 2 - 3 Min. braten. Frühlingszwiebeln unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Estragon bestreuen.
6.
Die Blumenkohlröschen mit etwas Sud und den Garnelen auf Tellern anrichten und mit Estragonblättchen garniert servieren.