Blumenkohl-Püree mit Keta-Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl-Püree mit Keta-Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein20 g(20 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K78,4 μg(131 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium834 mg(21 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 mittelgroßer Blumenkohl
3 EL Butter
2 Gläser Geflügelfond à 400ml
150 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Handvoll Raukeblatt
200 g Keta-Kaviar

Zubereitungsschritte

1.

Blätter vom Blumenkohl entfernen, die Röschen vom Strunk schneiden und abspülen. Blumenkohlröschen grob hacken.

2.

2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Blumenkohl darin sanft andünsten. Dann den Fond angießen. Im offenen Topf auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten garen, bis der Blumenkohl weich und die Flüssigkeit bis auf 6-8 EL verdampft ist. Topf vom Herd nehmen und den Blumenkohl abkühlen lassen.

3.

Blumenkohl pürieren, dabei die Crème fraîche unterarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen.

4.

Rauke abspülen, putzen und trockentupfen. Restliche Butter erhitzen. Rauke einige Sekunden darin andünsten. Blumenkohl in Gläser geben und mit der Rauke garnieren. Mit dem Kaviar zusammen servieren.