Blumenkohl-Schinken-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl-Schinken-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
710
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien710 kcal(34 %)
Protein30 g(31 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K60,1 μg(100 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium538 mg(13 %)
Calcium419 mg(42 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin281 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 EL
200 g
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch gehackte Petersilie
150 g
weiche Butter für die Gläser
Mehl für die Gläser
4
100 ml
150 g
50 g
3 TL
125 ml
3 EL
geriebener Pecorino
100 g
geriebener Gouda
Produktempfehlung
Geschlossen sind die Kuchen ca. 2 Monate haltbar.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotten abziehen, fein würfeln und in der Butter glasig schwitzen. Den Blumenkohl abbrausen, abtropfen lassen und in kleinste Stückchen teilen. Zu den Schalotten geben und die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 3 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit nahezu verdunstet ist. Die Petersilie untermischen und abkühlen lassen. Den Schinken klein würfeln.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Gläser ausbuttern und mit Mehl bestauben.
3.
Die Eier mit dem Öl schaumig quirlen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Den Blumenkohl, den Schinken und beide Käsesorten dazu geben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Gläser füllen. Im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach die Gläser sofort verschließen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.