Blumenkohl und Brokkoli in Currysoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl und Brokkoli in Currysoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein18 g(18 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,7 g(52 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K561,6 μg(936 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure246 μg(82 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C409 mg(431 %)
Kalium1.545 mg(39 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure340 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
250 g
Etwas Salz
1
1 TL
100 ml
Gemüsebrühe (Instant)
50 ml
fettarme Milch
Etwas Pfeffer
3 Zweige
glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliBlumenkohlMilchPetersilieOlivenölSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 2 Töpfe

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst den Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Beides zusammen in Salzwasser bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten bissfest kochen. dann die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Als Nächstes das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Dann Gemüsebrühe und Milch zugeben. Aufkochen und mit Chili- und Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen, sowie die Petersilie hacken. Brokkoli und Blumenkohl abgießen und mit der Currysoße und der Petersilie servieren.