Blumenkohlgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert454 kcal(22 %)
Protein22 g(22 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K80,3 μg(134 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C162 mg(171 %)
Kalium873 mg(22 %)
Calcium534 mg(53 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin188 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Blumenkohl ca. 2 kleine Köpfe
1
1 EL
150 ml
250 ml
2
Pfeffer aus der Mühle
frisch gemahlener Muskat
150 g
geriebener Bergkäse
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in dem Öl in einer feuerfesten Pfanne glasig andünsten. Den Blumenkohl zugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und im vorgeheizten Ofen 15 Minuten garen. Anschließend die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über den Blumenkohl gießen und weitere 10 Minuten backen. Anschließend den geriebenen Käse darüber streuen und nochmals 10 Minuten überbacken.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen