Blumenkohlsalat in Essigdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlsalat in Essigdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlZwiebelÖlSalzPfefferBeifuß

Zutaten

für
1
Zutaten
800 g
20 g
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Blumenkohl säubern, in kleine Röschen zerteilen, waschen, kochen und nach dem Abgießen auskühlen lassen. In der Zwischenzeit 2 EL Öl, 1 EL Essig und 1 bis 2 EL vom abgekühlten Blumenkohlwasser in eine tiefe Porzellan- oder Emailleschüssel gießen und mit dem Schneebesen ganz glattrühren.

2.

Danach ein kleines Bund Schnittlauch und etwas grüne Petersilie, die Essiggurken, einige Stengel Beifuß und 4 bis 5 Kapern auf einem Holzbrettchen kleinhacken.

3.

Die Zutaten an den Salatessig geben, salzen, pfeffern und gut verrühren. Erst jetzt die gekochten und abgekühlten Blumenkohlröschen beifügen. Vorsichtig umrühren und abschmecken. Den Salat in eine Glas- oder Porzellanschüssel geben.

4.

Vor dem Servieren eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.