Blumenkohlsalat mit Orangendressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlsalat mit Orangendressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K57,2 μg(95 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium583 mg(15 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
großer Blumenkohl
1 Bund
1 Bund
2 EL
6 EL
2 EL
2 EL
1 Prise
1
Zitrone unbehandelt

Zubereitungsschritte

1.
Blumenkohl in Röschen teilen und im Sieb unter fließendem Wasser gut waschen, abtropfen lassen. Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen und den Blumenkohl in ca. 8 Minuten garen, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden.
3.
Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. In einer Schüssel Essig, Olivenöl, Zitronen- und Orangensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Basilikum mischen. Blumenkohlröschen und Frühlingszwiebeln dazugeben, alles gut vermengen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen, gelegentlich vorsichtig umrühren.
4.
Zum Servieren Zitrone heiss abwaschen, längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden, unter den Blumenkohl mischen und auf Tellern anrichten.