print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Blumenkohlsuppe mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlsuppe mit Speck
Health Score:
Health Score
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
412
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett29,81 g(26 %)
Kohlenhydrate25,78 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,02 g(7 %)
Vitamin A99,08 mg(12.385 %)
Vitamin D0,23 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,21 mg(21 %)
Vitamin B₂0,18 mg(16 %)
Niacin4,16 mg(35 %)
Vitamin B₆0,31 mg(22 %)
Folsäure58,89 μg(20 %)
Pantothensäure0,95 mg(16 %)
Biotin3,55 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,16 μg(5 %)
Vitamin C38,01 mg(40 %)
Kalium456,94 mg(11 %)
Calcium135,57 mg(14 %)
Magnesium45,73 mg(15 %)
Eisen1,41 mg(9 %)
Jod4,06 μg(2 %)
Zink1,14 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren15,95 g
Cholesterin71,3 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
100 g
½
Blumenkohl ca. 500 g
1 EL
1 EL
800 ml
4 Scheiben
80 g
100 ml
100 g
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte, Knoblauch und Sellerie schälen und würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und in grobe Stücke teilen. Das gesamte Gemüse farblos in einem Topf in der heißen Butter anschwitzen. Das Mehl untermischen, mit der Brühe ablöschen und alles unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten leise weich köcheln lassen.
2.
Währenddessen den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3.
Aus den Toastscheiben große und kleine Sterne ausstechen. Auf dem Gitter im Ofen auf beiden Seiten unter dem Grill golden bräunen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Den Speck klein würfeln und in einer heißen Pfanne 1-2 Minuten anschwitzen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
5.
Die Suppe fein pürieren (nach Belieben durch ein feines Sieb streichen). Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe zugeben. Die Sahne und Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Muskat abschmecken.
6.
Auf Teller verteilen und mit den Speckwürfeln bestreuen. Die Stern-Croûtons dazu legen und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen