Blumenkohlsuppe mit Wasserkresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlsuppe mit Wasserkresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
450
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert450 kcal(21 %)
Protein16 g(16 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K112,8 μg(188 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C216 mg(227 %)
Kalium1.426 mg(36 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin74 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2
2
1
2 EL
2 EL
500 ml
200 ml
100 g
1 Handvoll

Zubereitungsschritte

1.
Den Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen zerteilen. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Selleriestangen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Süßkartoffel schälen und würfeln. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse bis auf die Tomaten darin andünsten. Mit Mehl stauben und die Brühe unter Rühren zugießen. Alles unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten garen. Nach 15 Minuten die Tomatenstreifen zugeben und mit garen, gegebenenfalls etwas Wasser nachgießen. Wenn die Süßkartoffeln und der Blumenkohl gar sind die Sahne zugießen und erneut aufkochen.
2.
Den Kochschinken in kleinen Würfel schneiden, untermengen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Kurz vor dem Servieren die gewaschene Brunnenkresse untermengen, in Schälchen anrichten und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen