Blut- und Leberwurst mit Sauerkraut und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blut- und Leberwurst mit Sauerkraut und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Sauerkraut aus der Dose
2 Möhren
400 g Kartoffeln festkochend
1 Zwiebel
4 EL Rapsöl
150 ml trockener Weißwein
300 ml Hühnerbrühe
Pfeffer aus der Mühle
2 Lorbeerblätter
8 Wacholderbeeren
150 g glatter Speck am Stück
150 g durchwachsener Speck am Stück
1 kleine Blutwurst
1 kleine Leberwurst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkrautKartoffelWeißweinSpeckRapsölMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen, Möhren, Zwiebel und Kartoffeln darin unter Rühren anbraten. Das Sauerkraut dazugeben; mit Weißwein und Brühe ablöschen.
2.
Mit Pfeffer, Lorbeer und Wacholder würzen, Speck und Würste hinzufügen. Zugedeckt bei mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten garen, danach mit Salz abschmecken.