Blüten-Cupcake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blüten-Cupcake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für die Blüten
12
essbare Stiefmütterchen zum Garnieren
1
2 EL
Für die Cupcakes
150 g
150 g
3
1
unbehandelte Limette Saft und Zesten
175 g
½ TL
Für das Frosting
80 g
weiche Butter
40 g
80 g
150 g
Fruchtgummi in Herzform zum Belegen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerButterFrischkäseZucker

Zubereitungsschritte

1.
Das Eiweiß mit 1 EL Wasser verrühren. Die Blüten mit dem Eiweiß bepinseln. Sorgfältig mit Zucker bestreuen und auf einem Kuchengitter über Nacht an einem trockenen Ort trocknen lassen.
2.
(Oder im Ofen bei 50°C ca. etwa 1-2 Stunden langsam trocknen lassen. )
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen.
4.
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Limettensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl und dem Backpulver unter die Masse mengen. Gut verrühren und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
5.
Für das Frosting die Butter mit dem Zucker cremig verrühren, den Frischkäse unterrühren. Nun soviel Puderzucker unterrühren bis eine streichfähige Masse entsteht. Die Cupcakes damit bestreichen und mit den Blüten verziert servieren.
Schlagwörter