Blutwurstküchlein mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blutwurstküchlein mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert360 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium189 mg(5 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin39 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelBlutwurstOlivenölButterSalzPfeffer

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
grüner Spargel
2 EL
weißer Balsamessig
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
6 Blätter
50 g
flüssige Butter
Butter für die Formen
400 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel waschen und unten ca. 2 cm kürzen. Auf einer Mandoline längs in dünne Scheiben hobeln, mit Essig und Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 1 Stunde marinieren lassen.
2.
Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Jedes Blatt Filoteig in 4 Quadrate mit ca. 10 cm Kantenlänge zurechtschneiden. Die so entstandenen 24 Teigquadrate mit der flüssigen Butter bepinseln und je 3 Teigquadrate, etwas versetzt, in 8 gebutterte Muffinförmchen drücken. Die Blutwurst in 8 Scheiben schneiden und in die Förmchen legen. Im Backofen ca. 15 Minuten garen, bis der Teig an den Rändern gebräunt ist. Vorsichtig aus den Formen heben. Die marinierten Spargelscheiben zu 8 Röschen einrollen und auf die Blutwurst setzen.