Bohnen-Erbsen-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Erbsen-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
196
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien196 kcal(9 %)
Protein10 g(10 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K75,8 μg(126 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium538 mg(13 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure131 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
8
Zutaten
800 g Prinzessbohne TK
800 g Tiefkühlerbse
1 Gemüsezwiebel
150 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
60 g Butter
4 Zweige Kerbel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinButterKerbelGemüsezwiebelSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen und Erbsen auftauen lassen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden.

2.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig andünsten, die Erbsen, Bohnen und 2-3 Kerbelständel zugeben, mit Weißwein aufgießen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 4 -5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Den verkochten Kerbel entfernen und mit dem restlichen Kerbelzweig garniert auf einer Platte anrichten und heiß servieren.