Bohnen-Kartoffel-Eintopf

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bohnen-Kartoffel-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K44,5 μg(74 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.190 mg(30 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g festkochende Kartoffeln
350 g weiße, dicke Bohnen Glas
350 g Kidneybohnen Dose
120 g Frühstücksspeck in Scheiben
800 ml Gemüsebrühe
300 g passierte Tomaten
1 TL getrockneter Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Bohnen über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Hälfte von dem Speck in schmale Streifen schneiden und in einem Topf auslassen. Die Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Bohnen, den Majoran zugeben, salzen, pfeffern und weitere 5-10 Minuten leise köcheln lassen. Abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.
3.
Den restlichen Speck nach Belieben in einer Pfanne knusprig braten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und zum Eintopf dazu reichen.