Bohnen-Kartoffel-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Kartoffel-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
558
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien558 kcal(27 %)
Protein25 g(26 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K132,3 μg(221 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure248 μg(83 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C177 mg(186 %)
Kalium1.798 mg(45 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure244 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund
2
2
2 EL
1 l
Fleischbrühe aus dem Glas oder selbst gemacht
2
300 g
tiefgekühlte grüne Bohnen
300 g
1 TL
1 TL
4
Salsiccia (Knoblauchwürste)
1 Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Suppengrün gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten, mit Brühe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und würfeln. Kartoffeln schälen, grob würfeln und mit den Bohnen, Paprika, Majoran und Bohnenkraut in die Brühe geben und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2.

Die Würste mehrmals mit einer Gabel einstechen, gegebenenfalls etwas Wasser aufgießen, die Würste dazugeben und alles weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, Röllchen schneiden und über den Eintopf streuen.