print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bohnen-Kartoffel-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Kartoffel-Eintopf
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2 Bund
2
2
2 EL
1 l
Fleischbrühe aus dem Glas oder selbst gemacht
2
300 g
tiefgekühlte grüne Bohnen
300 g
1 TL
1 TL
4
Salsiccia (Knoblauchwürste)
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Suppengrün gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten, mit Brühe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und würfeln. Kartoffeln schälen, grob würfeln und mit den Bohnen, Paprika, Majoran und Bohnenkraut in die Brühe geben und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2.

Die Würste mehrmals mit einer Gabel einstechen, gegebenenfalls etwas Wasser aufgießen, die Würste dazugeben und alles weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, Röllchen schneiden und über den Eintopf streuen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar