Bohnen mit Speck und Birne

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bohnen mit Speck und Birne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
1056
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.056 kcal(50 %)
Protein18 g(18 %)
Fett98 g(84 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K61,6 μg(103 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium876 mg(22 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren42,6 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Zwiebel
4 Gewürznelken
600 g geräucherter Bauchspeck
2 Lorbeerblätter
600 g grüne Bohnen
600 g kleine Kochbirne
1 Bund Bohnenkraut
Pfeffer aus der Mühle
Salz

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Den Speck zusammen mit der Zwiebel und den Lorbeerblättern in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen. Die Stielenden der Bohnen abschneiden und gegebenenfalls die Fäden entfernen. Die Bohnen und Birnen waschen. Den Speck aus der Brühe heben und die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Speck in Scheiben schneiden, mit der Brühe wieder aufkochen, pfeffern und salzen. Die Birnen (unzerteilt), die Bohnen und die Hälfte des gewaschenen und trockengeschüttelten Bohnenkrautes hinzufügen und etwa 15-20 Minuten kochen lassen. Den Rest des Bohnenkrautes fein hacken. Den Eintopf noch einmal abschmecken und alles mit dem Bohnenkraut bestreut servieren.

2.

Vor dem Servieren kann man die Birnen nach Belieben auch einmal durchschneiden.