Bohnen-Quiche mit Fleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Quiche mit Fleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g
125 g
kalte Butter
1 Prise
1
Für den Belag
500 g
Schweinefilet in ca. 2 cm grosse Würfel geschnitten
1
1
1 TL
Thymianblätter fein gehackt
300 g
grüne Bohnen
3
250 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletMilchButterThymianblattSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem
2.
Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
3.
Schweinefilet in heissem Butterfett kurz (3 Min. ) und kräftig rundum anbraten, Knoblauch dazupressen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
4.
Bohnen putzen, Enden abschneiden in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser (2 EL Salz) ca. 10 Min. kochen, abgiessen und sofort eiskalt abschrecken.
5.
Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
6.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen, die Form damit auskleiden, Fleisch und Bohnen darüber verteilen und die Eiermilch angiessen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Min. backen.