Bohnen-Speck-Rollen mit gegrilltem Fleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Speck-Rollen mit gegrilltem Fleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein16 g(16 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K59,4 μg(99 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium728 mg(18 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
180 g Rinderhüftsteak (à ca. 160 - 4 Rinderhüftsteaks)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl
4 Tomaten
600 g grüne Bohnen
8 Scheiben Frühstücksspeck

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen waschen, Enden abschneiden und reichlich gesalzenem, kochendem Wasser ca. 6 Min. bissfest garen, abgießen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Bohnen dann in 8 Portionen teilen, zu Bündeln formen und diese mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
2.
Tomaten waschen. Ein Stück Alufolie mit Öl einstreichen, auf eine Seite des Grills legen, Tomaten und Bohnenbündel darauf geben und ca. 10 Min. grillen, dabei gelegentlich wenden.
3.
Die Steaks salzen, pfeffern, mit Öl einstreichen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten je 2 - 4 Min. grillen (je nach Vorlieben: englisch oder durch).
4.
Steaks mit gegrillten Tomaten, Bohnenbündel und nach Belieben mit etwas Blattsalat auf Teller anrichten.