Bohnen-Tomaten-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Tomaten-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g kleine Dosen Kidneybohnen (2 kleine Dosen Kidneybohnen)
200 g Feta (wahlweise Hirtenkäse)
1 kleiner Zweig Thymian
1 kleiner Zweig Oregano
2 Tomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
10 entsteinte schwarze Oliven
1 gelbe Paprikaschote
3 EL Weißweinessig
Salz
schwarzer Pfeffer
Zucker
1 TL Senf
6 EL Olivenöl
Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KidneybohneFetaOlivenölSenfThymianOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Käse klein würfeln. Thymian und Oregano waschen und trocken­schütteln. Die Blättchen ab­streifen und fein zerkleinern.

2.

Tomaten waschen und ohne Stielansätze würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Oliven halbieren.

3.

Paprikaschote putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten zusammen mit den Bohnen in eine Schüssel geben und locker durchmischen.

4.

Für die Vinaigrette den Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf verrühren. Das Olivenöl mit einem Schneebesen so lan­ge kräftig darunter schlagen, bis die Vinaigrette cremig ist.

5.

Vinaigrette über die Zutaten gießen und alles locker vermischen. Den Bohnen-Tomaten-Salat mindes­tens 1 Stunde ziehen lassen.

6.

Die Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Den Salat damit bestreuen und servieren.