Bohneneintopf

mit gepökelter Rinderbrust
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohneneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
615
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert615 kcal(29 %)
Protein27 g(28 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
gepökelte Rinderbrust
2
1 Bund
1 TL
1
2
2
750 g
grüne Bohnen
500 g
festkochende Kartoffeln
1 Bund
2 EL
2 EL
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderbrustKartoffelMöhreSchlagsahneButterZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch abspülen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Suppengemüse putzen und klein schneiden. In einem großen Suppentopf ca. 1,5 l Wasser, Salz, Pfefferkörner und Gewürze aufkochen. Fleisch, Zwiebeln und vorbereitetes Suppegemüse zugeben. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 1 ¼ - 1 ½ Stunden garen.

2.

Bohnen putzen, abspülen und in Stücke brechen. In wenig Salzwasser ca. 15 Minuten garen, abgießen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Möhren ca. 15 Minuten mit dem Fleisch in der Brühe garen.

3.

Butter in einem großen Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und ca. 1 l Fleischbrühe ablöschen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Fleisch in Würfel schneiden. Gemüse, Bohnen, Kartoffeln und Fleisch in den Suppenfond geben und alles nochmals kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.