Bohneneintopf mit Würsten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohneneintopf mit Würsten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
200 g
2
2 EL
2 große Dosen
weiße Bohnen mit Suppengemüse
300 g
500 ml
1 EL
gekörnte Brühe
1
2
Prisen Zucker
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 EL
4
6 EL

Zubereitungsschritte

1.
Speck in feine Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Speckwürfel auslassen und anbraten, dann Zwiebeln zugeben und glasig schwitzen. Bohnen, Ketchup, saure Sahne, Rotwein, gekörnte Brühe und das Lorbeerblatt dazugeben, mit Zucker, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft würzen und Thymian und Majoran unterrühren. Die Bohnensuppe aufkochen und dann bei kleinster Hitze zugedeckt ca. 60 Min. ziehen lassen, dabei öfter umrühren.
2.
In den letzten 15 Minuten die Würste zugeben. Zum Schluss die Suppe nochmals kräftig süss-sauer abschmecken.
3.
Zum Servieren die Würstchen schräg in Scheiben schneiden und mit der Bohnensuppe auf Teller geben. Je einen Klacks saure Sahne aufgeben und mit Majoranblättchen garnieren.