Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Bohnensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnensuppe
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Meerrettichcreme
2
mehligkochende Kartoffeln
1 Stück
frischer Meerrettich ca. 7 cm
1
1 EL
Für die Suppe
200 g
mehligkochende Kartoffeln
450 g
1
1
3 EL
750 ml
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
1 TL
150 g
½ Hand voll
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für die Creme die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten weich garen. Anschließend abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken. Den Meerrettich schälen und die Wurzel reiben, so dass etwa 2-4 EL geriebener Meerrettich bleiben. Das Eigelb, die Butter sowie den Meerrettich nach und nach unter die Kartoffeln mischen. Dabei zwischenzeitlich probieren, damit die Creme nicht zu scharf wird. Mit Salz abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/7
Für die Suppe die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Bohnen waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 3/7
In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Kartoffeln und Bohnen (bis auf etwa eine Hand voll) zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe aufgießen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Schritt 4/7
Die Suppe pürieren, die Sahne zugeben, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken.
Schritt 5/7
Den Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Anschließend auf Küchenkrepp entfetten. Die übrigen Bohnen für die Einlage in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest blanchieren. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
Schritt 6/7
Die Suppe auf Schälchen verteilen. Mit je einem Klecks Meerrettichcreme, Speck und blanchierten Bohnen anrichten. Mit Dillspitzen und ein paar Tropfen Olivenöl garniert servieren.
Schritt 7/7
Dazu passt ein frisches Weißbrot.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Bio Curcuma von Nature Love
VON AMAZON
71,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: 3-in-1 Staubsauger Roboter
VON AMAZON
170,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 49% reduziert: Bauknecht Hausgeräte
VON AMAZON
159,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages