print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bohnensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnensuppe
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
279
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein14,1 g(14 %)
Fett8,5 g(7 %)
Kohlenhydrate38,6 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,29 g(44 %)
Vitamin A34,28 mg(4.285 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,15 mg(1 %)
Vitamin B₁0,41 mg(41 %)
Vitamin B₂0,16 mg(15 %)
Niacin3,62 mg(30 %)
Vitamin B₆0,23 mg(16 %)
Folsäure313,07 μg(104 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11,53 mg(12 %)
Kalium778,6 mg(19 %)
Calcium114,47 mg(11 %)
Magnesium91,3 mg(30 %)
Eisen4,87 mg(32 %)
Zink1,95 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,23 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
getrocknete ungeschälte Mungobohne
100 g
getrocknete Borlottibohne
100 g
getrocknete Kichererbsen
100 g
getrocknete Schwarzaugenbohne
100 g
getrockneter Kidneybohnen
2 EL
gerebelter Estragon
2
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Zum Verschenken einfach alle oben aufgeführten Bohnensorten samt dem Estragon und Lorbeer mischen und in ein Glas geben. Eine kleine Anleitung schreiben und mit Geschenkband an das Glas binden, so ist es ein hübsches Gastgeschenk.

Zubereitungsschritte

1.
Die Mungobohnen, Borlottibohnen, Kichererbsen, Schwarzbohnenaugen, Kidneybohnen, Estragon und Lorbeerblätter in eine große Schüssel geben, großzügig mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen.
2.
Am nächsten Tag die Schalotten schälen und fein hacken. In heißem Öl glasig dünsten, dann die Bohnenmischung samt Einweichwasser zugeben und ca. 45 Minuten bei milder Hitze garen. Auch die größeren Bohnen sollten am Garende weich sein, ansonsten noch etwas länger köcheln lassen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Ingwer und Zitronensaft abschmecken.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
 
Mit Petersilie und frischen Tomaten garniert perfekt.