2

Bouillabaisse

Rezeptautor: EAT SMARTER
Bouillabaisse
2
Drucken
1 h 10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ kg
gemischte Fisch und Schalentiere (z. B. Miesmuscheln, Garnelen)
250 g
1 Msp.
1
2
1
1 Stange
1 Stange
5 EL
1
½
Orange unbehandelt
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Fisch filetieren. Köpfe, Flossen und Gräten in einem Topf mit etwa 1 l Wasser ca. 30 köcheln lassen. Den entstehenden Fischfond durch ein Sieb geben und Gräten etc. entfernen. Die Fischfilets in größere Stücke schneiden. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Safran in 3-4 EL Wasser ziehen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Gemüse putzen, in Stücke schneiden und waschen. Das Olivenöl erhitzen, darin die Zwiebeln und den klein geschnittenen Fenchel goldgelb anbraten, dann den geschnittenen Lauch und den Sellerie dazugeben und dünsten. Wenn das Gemüse beginnt, weich zu werden, die Tomaten, den Knoblauch, das Kräutersträußchen, den Safran, das Tomatenmark mit dem Wasser, einem Stück Orangenschale und den Fischfond zugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und etwa 30 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit auch den Fisch zugeben und 2 - 3 Min. mitgaren. Die Bouillabaisse mit Salz abschmecken. In Suppentellern mit dem Baguette servieren.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 2/2
Variation: Verwenden Sie außer den Fischen andere Meeresfrüchte wie Muscheln oder Garnelen. Sie dürfen nur Muscheln verwenden, die sich von selbst - eventuell nach kurzem Klopfen - schließen. Garnelen müssen geschält und von den Därmen befreit werden. Die Schaltiere werden kurz vor dem Fisch in den Fond gegeben. Zum Schluss werden die Muscheln entfernt, die sich beim Kochen nicht geöffnet haben.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Karrasch, danke Ihnen für den Hinweis. Wir haben die Angabe korrigiert, sie wird in Kürze zu sehen sein. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Als erstes steht in dr Zubereitung Fisch filetieren. Ich frage mich jetzt nur welchen Fisch??? Im Rezept steht keiner!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aicok Wasserkocher Edelstahl | 1.7L Cool-Touch Doppelwand-Design Wasserkocher | 2200W Schnellkoch Wasserkocher | voller Edelstahl innen Wasserkessel | Automatisch Abschaltung |Schwarz
VON AMAZON
27,07 €
Läuft ab in:
Zwilling 30795180 Twin Pollux Chinesisches Kochmesser, Stahl
VON AMAZON
Preis: 63,95 €
32,21 €
Läuft ab in:
ZEEYUAN Scrapbook Album, Reise Leder Fotoalbum Weltkarte Vintage DIY Selbstklebende Fotobuch Retro Sketch 60 Seiten Besondere Valentines Geburtstag Jahrestag Geschenke für Vater Freund
VON AMAZON
19,11 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages