Bouillon mit Speckknödeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bouillon mit Speckknödeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium262 mg(7 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Brötchen vom Vortag
1 Zwiebel
½ Bund Petersilie
100 g Räucherschinken
1 Ei
6 EL Milch
1 EL Mehl
1 EL Butter
1 TL geriebener Majoran
1 ⅕ l klare Rindfleischbrühe Instant, Glas oder selbst gemacht
1 Bund Schnittlauch
Salz

Zubereitungsschritte

1.

Semmeln grob würfeln und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, fein hacken. Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken. Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Zwiebeln darin glasig braten und beides zu den Brotwürfeln geben.

2.

Ei mit Milch verrühren und darüber gießen. Mehl, Butter, Petersilie, Majoran und etwas Salz zufügen und alle Zutaten gut vermischen, zusammendrücken und 1/2 Stunde ziehen lassen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

3.

Mit feuchten Händen 8 Knödel aus der Masse formen und in das Salzwasser gleiten lassen. Bei schwacher Hitze in 12 Minuten garen. Rindssuppe erhitzen und die Speckknödel dazugeben. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und darüber streuen.