Brandteig-Erdbeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brandteig-Erdbeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
6099
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.099 kcal(290 %)
Protein95 g(97 %)
Fett421 g(363 %)
Kohlenhydrate489 g(326 %)
zugesetzter Zucker308 g(1.232 %)
Ballaststoffe14,9 g(50 %)
Automatic
Vitamin A3,8 mg(475 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K49,6 μg(83 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂3,3 mg(300 %)
Niacin28,5 mg(238 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure390 μg(130 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin78,5 μg(174 %)
Vitamin B₁₂7,4 μg(247 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium2.988 mg(75 %)
Calcium1.395 mg(140 %)
Magnesium316 mg(105 %)
Eisen12 mg(80 %)
Jod961 μg(481 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren263,7 g
Harnsäure304 mg
Cholesterin1.798 mg
Zucker gesamt347 g

Zutaten

für
1
Für den Brandteig
200 g Mehl
125 g Butter
2 EL Ahornsirup
1 Prise Salz
4 Eier
250 g weisse Schokolade
500 g Mascarpone
100 g Puderzucker
250 g frische Erdbeeren
3 EL Zucker
1 EL Butter
5 Erdbeeren Schokospäne, Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeSchokoladeErdbeereButterZuckerAhornsirup
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
200 ml Wasser mit der Butter, Salz und Ahornsirup aufkochen lassen. Das Mehl auf einmal hineinschütten und sofort kräftig rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Die Masse in eine Schüssel füllen, 1 Ei hinzufügen und den Teig sofort vollständig glattrühren. Dann lauwarm abkühlen lassen, die restlichen Eier einzeln nacheinander unterrühren.
2.
Den Backofen auf 200° vorheizen, Backblech fetten und Backpapier darauf geben.
3.
Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und schneckenartig mit ca. 1 cm Abstand auf je einen vorgezeichneten Kreis mit 20 cm (auf das Backpapier spritzen. Zusätzlich für die Garnitur 7 kleine Windbeutel aufspritzen und im Ofen ca. 30 Min. goldbraun backen. Den Ofen auf keinen Fall vorher öffnen!, dann abkühlen lassen.
4.
Für die Füllung die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Den Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren und die Schokolade nach und nach unterrühren. Die gewaschenen und geputzten Erdbeeren achteln, 2/3 davon unter die Creme rühren und kühl stellen.
5.
Zucker in heißer Butter karamellisieren lassen und das Karamell mit einem Esslöffel über die Windbeutel geben und Fäden ziehen lassen, erkalten lassen.
6.
Die erste Profiterolplatte mit der Creme bestreichen, die zweite darauf geben. Mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer Sterntülle die gesamte Plattenoberfläche verzieren. Karamellisierte Windbeutel in die Mitte setzen, geviertelte Erdbeeren an den Tortenrand setzen.
7.
Die fertige Torte mit Schokospänen bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.