0

Brandteiggebäck mit Karamell

Rezeptautor: EAT SMARTER
Brandteiggebäck mit Karamell
0
Drucken
1 h
Zubereitung
5 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 15 Stück
Für den Brandteig
1 Prise
50 g
150 g
4
Butter für das Blech
Mehl für das Blech
Für die Creme
5 Blätter
100 g
300 ml
4 cl
Rum dunkel (38 %)
3
Puderzucker zum Bestauben
40 g
gehobelte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
250 ml Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen und salzen. Butter zufügen und im heißen Wasser auflösen. Das Mehl auf einmal in das Wasser schütten, dabei ständig rühren. Auf mittlerer Hitze so lange rühren, bis sich ein Klumpen gebildet hat. Den Teigkloß noch zwei Minuten auf allen Seiten „abbrennen“. Anschließend in eine kalte Rührschüssel umfüllen. Nach und nach die Eier einzeln zufügen und unterrühren (Rührgerät). Stets erst das nächste Ei zufügen, wenn das vorige untergerührt ist.
Schritt 2/4
Ein Backblech mit Butter einstreichen und mit Mehl bestauben. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 3/4
Die Teigmasse in einen Spritzbeutel (glatte Tülle) füllen. Ringe (ca. 6 cm Durchmesser) auf das Blech spritzen. Die Kränzchen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, waagrecht halbieren, aber aufeinander liegend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Schritt 4/4
Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 75 g Zucker in einem kleinen Topf goldbraun karamellisieren. 200 ml Sahne und den Rum ablöschen, bei schwacher Hitze so lange rühren, bis sich alles aufgelöst hat, vom Herd nehmen. Die Gelatine gut ausgedrückt in die warme Masse geben und unter Rühren darin auflösen. Lauwarm abkühlen lassen. Eigelbe und den restlichen Zucker über einem heißen Wasserbad schaumig schaumig rühren, die Karamelmasse unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen und in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Die Paris Brest damit füllen, den Deckel auflegen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestauben und mit Mandeln bestreuen.
Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

ELT Elektrisches Waffeleisen für Herzwaffeln Waffel Maschine Waffelautomat für Herzwaffeln (Edelstahl)
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Küchenutensil Set Vemico 9 Stück Silikon Kochlöffel Set Grau Hitzebeständig Spatel Zangen Schneebesen Schaumlöffel Löffel Nudeln Reis Paddel Kelle Suppenlöffel Hitzebeständige Koch- und Backzubehör Küchenzubehör
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
VINENCO Whisky Steine Ice Cubes 8er Set + Stoffbeutel 8 Wiederverwendbare Edelstahl Kühlsteine | Whiskey Rocks Eissteine Cooling Stones | Eiswürfel Ersatz für Cocktails, Drinks - Kein Verwässern
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages