Brasse mit Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brasse mit Fenchel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Streifenbrassen à etwa 300 g
Pfeffer aus der Mühle
1
2
3 EL
3 EL
3
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LimettensaftOlivenölSalzPfefferFenchelknolleTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Streifenbrassen kalt abspülen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer Seite 3 x bis schräg bis auf die Gräten einschneiden und je eine halbe Orangenscheibe einstecken.
2.
Fenchel waschen, putzen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Tomaten waschen, vierteln entkernen und in Streifen schneiden.
3.
Den Backofen vorheizen.
4.
2 EL Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Fenchel darin 3 - 4 Min. dünsten, Tomaten zugeben und kurz mit dünsten. Das Gemüse in einen Bräter füllen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.
5.
Die Streifenbrassen darauf legen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Im Ofen bei 200° 15-25 Min. garen.