Bratäpfel mit Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratäpfel mit Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
614
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien614 kcal(29 %)
Protein12 g(12 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe12,4 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K41,5 μg(69 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin31,2 μg(69 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt55 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
reife Äpfel
8
getrocknete Feigen
50 g
geschälte Haselnüsse
50 g
geschälte Mandelkerne
150 g
kernige Haferflocken
30 g
zerlassene Butter
1 TL
4 EL
flüssiger Blütenhonig
Butter für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Äpfel waschen, quer halbieren und das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Die Feigen klein würfeln. Die Nüsse grob hacken und mit den Feigen und den Haferflocken mischen.

2.

Die ausgehöhlten Äpfel mit der Butter ausstreichen und die Feigen-Nuss-Mischung hineinfüllen. Mit Zimt bestreuen und mit etwas Honig beträufelt in eine gebutterte Form setzen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit geschlagener Sahne und Ahornsirup servieren.