Bratäpfel mit Mandel-Marzipan gefüllt

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bratäpfel mit Mandel-Marzipan gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein12 g(12 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E12,4 mg(103 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium727 mg(18 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt69 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Rosinen
60 ml Amaretto
4 reife Äpfel
150 g Marzipanrohmasse
75 g gehackte Mandelkerne
1 Päckchen Vanillezucker
30 g zerlassene Butter
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Rosinen in Amaretto einweichen. Die Äpfel waschen, trocken tupfen, quer halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. Die Rosinen mit dem Marzipan, den Mandeln und dem Vanillezucker mischen.

2.

Die Masse auf die untere Hälfte der Äpfel verteilen, den Deckel aufsetzen und leicht andrücken. Auf ein Backblech setzen, mit etwas zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.