Bratäpfel mit Nüssen gefüllt

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bratäpfel mit Nüssen gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin21,9 μg(49 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium400 mg(10 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 reife Äpfel z. B. Boskop
40 g Walnusskerne
50 g gemahlene Haselnüsse
25 g Marzipan
20 ml Orangenlikör
1 Eiweiß
1 EL Vanillezucker
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaselnussWalnusskernMarzipanVanillezuckerApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Äpfel waschen und waagrecht halbieren. Das Kernhaus ausstechen und beide Apfelhälften leicht aushöhlen, dabei die Stiele am Apfel lassen.

2.

Die Walnusskerne hacken und mit den Haselnüssen in eine Schüssel geben. Das Marzipan mit dem Likör in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und zu den Nüssen geben.

3.

Das Eiweiß mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Nussmasse ziehen. Die Masse in die unteren Apfelhälften füllen, die `Deckel´ darauf setzen und in die gebutterte Auflaufform setzen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen und mit Puderzucker bestaubt servieren.