0

Bratäpfel

Bratäpfel
0
Drucken
508
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Bratäpfel
½ unbehandelte Orange
40 g getrocknete Soft-Aprikose
Jetzt hier kaufen!120 g Marzipanrohmasse
Hier kaufen!2 EL Rum
80 g gemischte Nüsse z. B. Mandeln, Pistazien, Haselnüsse
Hier kaufen!5 EL Rosinen
4 Boskop-Äpfel
3 EL Butter und Butter für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Orange heiß abwaschen und trocken reiben. Die Hälfte der Schale als Zesten abziehen und fein hacken. Die Orange auspressen. Die Aprikosen fein würfeln. Das Marzipan zerdrücken und mit dem Rum und dem Orangensaft cremig verrühren. Die Nüsse grob hacken. Die Aprikosenwürfel, Rosinen und Nüsse untermischen. Die Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen, dabei die Äpfel nicht ganz durchstechen und die Öffnungen aushöhlen. Anschließend waagerecht 3 mal einschneiden. Die Äpfel mit der Masse füllen, dabei jede Scheibe nacheinander auflegen. Eine Auflaufform mit etwas flüssiger Butter ausstreichen. Die gefüllten Äpfel in die Form setzen, mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen und mit etwas Puderzucker bestauben. Im Backofen 30-40 Minuten backen.
Schritt 2/2
Die Bratäpfel heiß servieren und z. B. Vanillesauce dazu reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 3er-Set Schuhboxen / Aufbewahrungsboxen für Schuhe 'Drop F
VON AMAZON
23,39 €
Läuft ab in:
Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Emolli Bettdecken Super weich atmungsaktiv Bettdecke Steppdecke für Winter und Sommer
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages