Bratapfel mit Füllung

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bratapfel mit Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
403
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien403 kcal(19 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K16,7 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium367 mg(9 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt67 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Bratäpfel
4
Äpfel z. B. Boskop
50 g
1 EL
1 EL
3 EL
20 ml
Rum oder Apfelsaft
4 EL
2 EL
1 EL
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigMarzipanKorintheApfelButter

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.

2.

Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Die Schale der Äpfel rundherum einschneiden (als "Gürtel"), damit die Schale nicht aufplatzt. Das Marzipan zu vier Kugeln formen und jeweils die Unterseite der Äpfel damit verschließen. Die Äpfel in die Form setzen.

3.

Orangeat und Zitronat hacken, mit den Korinthen und Rum vermengen und die Äpfel damit füllen. Mit dem Honig beträufeln und obenauf jeweils ein Butterflöckchen legen.

4.

Im Ofen ca. 35 Minuten backen und nach Belieben mit etwas Schlagsahne servieren.