0

Bratapfelkuchen mit Baiser

Bratapfelkuchen mit Baiser
0
Drucken
30 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (Springform: 26-28 cm)
250 g
20 g
1/2 Würfel Hefe
3 EL
warme Milch
80 g
1
1 Prise
125 g
weiche Butter
2 EL
4 EL
7
mittelgroße Äpfel (Boskop)
1 EL
fein gehacktes ZitronatHier kaufen!
1 EL
fein gehacktes OrangeatHier kaufen!
4 EL
4 EL
1 TL
½
2 EL
1 EL
3
100 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in der Milch auflösen, mit etwas Mehl verrühren und abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Dann Zucker, Ei, Salz und Butter unterarbeiten. Weitere 30 Min. gehen lassen. Rosinen in Rum einweichen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/3

Die Äpfel schälen und die Kerngehäuse ausstechen. Den Teig nochmals durchkneten, flach drücken, in die vorbereitete Form geben und dabei einen Rand hoch drücken. Die Äpfel auf den Teig setzen. Mit Zitronat, Orangeat, Nüssen und den abgetropften Rosinen füllen, mit Zucker, Zimt und Kardamom bestreuen und mit dem Rum beträufeln.

Schritt 3/3

Auf jeden Apfel 1 Klacks Marmelade und 1 Butterflöckchen setzen. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) 45 Min. backen. Die Eiweiße mit dem Puderzucker steif schlagen, und nach den 45 Min. auf dem Kuchen verstreichen, diesen in weiteren 15 Min. fertig backen.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages