Braten vom Jungrind

Bio-Jungrind
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Braten vom Jungrind
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Gusto vom Bio- Jungrindsteaks
Salz
2 TL Senf
3 EL Olivenöl
etwas Weißwein oder Zitronensaft
2 EL Tomatenmark
getrocknete Tomaten oder Datteln (klein geschnitten)
200 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatenmarkOlivenölSenfSalzWeißweinPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Das Rohr auf 160°C vorheizen. Das Fleisch kurz abspülen und trocken tupfen. Dann mit Salz und Senf einschmieren und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl auf allen Seiten gut anbraten. Anschließend das Fleisch in eine Bratentasse legen und im Rohr ca. 1 1/4 Stunden schmoren lassen. Dabei einmal umdrehen.

2.

Sobald das Fleisch durch ist (und kurz bevor der Bratensaft eintrocknet) aus dem Rohr nehmen und das Fleisch quer zur Fleischfaser in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Bratensatz in der Pfanne mit Wein oder Zitronensaft aufgießen und gemeinsam mit dem Bratensaft aus der Bratentasse (evtl. mit etwas Wasser anlösen) und den gewünschten Zutaten aufkochen lassen.

3.

Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce mit Schlagsahne binden. Das Fleisch in die Sauce legen und auf kleiner Flamme gut durchziehen lassen.