Braten vom Rinderfilet mit Brokkoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Braten vom Rinderfilet mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein90 g(92 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K226 μg(377 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin42,8 mg(357 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin39,4 μg(88 %)
Vitamin B₁₂12,4 μg(413 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium1.613 mg(40 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink14,5 mg(181 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure573 mg
Cholesterin304 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg Rinderfilet vom Mittelstück
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 g Gänseleberpaste
700 g Putenbrustfilet zu einer flachen Scheibe schneiden lassen, um das Filet einwickeln zu können
3 EL flüssige Butter
Außerdem
750 g Brokkoliröschen
3 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Das Filetstück mit Salz und Pfeffer einreiben und in heißem Butterfett bei starker Hitze von allen Seiten anbraten, herausnehmen und ruhen lassen.
2.
Gänseleberpastete auf dem Filet verstreichen. Das Filet auf die Putenfleischscheibe legen, aufrollen und mit Küchengarn binden und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Ein Backblech einfetten, das Filet darauf legen und dieses mit flüssiger Butter einpinseln.
4.
Im heißen Backofen (220°) in ca. 30 Min. goldbraun backen, dann noch ca. 10 Min. im abgeschalteten Ofen ruhen lassen.
5.
Brokkoli bei Bedarf kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren Butter in einer Pfanne erhitzen und den Brokkoli in der Butter schwenken, und erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Das Filet aufschneiden und mit Brokkoli servieren.