Braten vom Schweinrücken und Kartoffel-Brokkoli-Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Braten vom Schweinrücken und Kartoffel-Brokkoli-Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
733
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert733 kcal(35 %)
Protein55 g(56 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K235,3 μg(392 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium1.875 mg(47 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure466 mg
Cholesterin122 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Schweinerücken ohne Knochen
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
800 g
mehligkochende Kartoffeln
1
kleiner Brokkoli
100 g
gewürfelter Frühstücksspeck
1
weiße Zwiebel
1
rote Zwiebel
5 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch von Sehnen befreien. Das Sonnenblumenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, im vorgeheizten Backofen ca. 45 garen, bis ein Fleischthermometer eine Kerntemperatur von 80°C anzeigt.
2.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser etwa 25 Minuten garen. Während die Kartoffeln kochen, den Brokkoli waschen und in seine Rösche zerteilen. In kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten weich kochen, anschließend mit einem Mixer pürieren.
3.
Den Bacon in einer Pfanne goldbraun rösten. Die Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und zum Bacon dazugeben. Unter Rühren leicht bräunen lassen.
4.
Die Kartoffeln zu Püree verarbeiten, das Brokkolipüree und das Olivenöl einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Püree auf Tellern anrichten. Den Bacon und die Zwiebeln darüber verteilen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen