Bratkartoffeln mit Speck und Essiggurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratkartoffeln mit Speck und Essiggurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
516
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien516 kcal(25 %)
Protein5 g(5 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K34,5 μg(58 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium868 mg(22 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
3 EL Butterschmalz
1 kleines Glas Gewürzgurke
1 EL Kapern
1 rote Zwiebel
150 g durchwachsener Speck
1 Bund Schnittlauch
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpeckButterschmalzSchnittlauchZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen und achteln. Butterschmalz erhitzen und die Kartoffeln knusprig braten. Speck in in kleine Stücke schneiden, in einer Pfanne knusprig braten.

2.

Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und zum Speck geben und glasig dünsten. Essiggurken in Stifte schneiden und mit Kapern, Speck, Zwiebeln, Salz und Pfeffer unter die Kartoffeln mischen.

3.

Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und darüberstreuen.