Bratwurst mit Paprika-Zwiebel-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratwurst mit Paprika-Zwiebel-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
869
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien869 kcal(41 %)
Protein27 g(28 %)
Fett75 g(65 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium837 mg(21 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren30,8 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g kleine weiße Zwiebeln
1 EL Paprikapulver mild
2 TL Tomatenmark
1 EL Wacholderbeere
2 Lorbeerblätter
8 Bratwürste
100 g Speck gut durchwachsen
150 ml Rinderfond
400 g Äpfel
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Paprikapulver mild
1 EL Sonnenblumenöl
Produktempfehlung

Bratwürste nach Belieben.

Zubereitungsschritte

1.

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in dicke Spalten schneiden. Den Speck in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Mit Salz und 1 EL Paprika würzen.

2.

Fleischbrühe angießen und das Tomatenmark dazugeben. Zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

3.

In der Zwischenzeit Äpfel schälen, entkernen und in Achtel schneiden. Diese zusammen mit den Lorbeerblättern und den Wacholderbeeren dem Zwiebelsud zufügen und nochmals 8-10 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer kräftig abschmecken.

4.

Die Bratwürste etwas einschneiden und im heißen Öl von allen Seiten braten. Das Zwiebelgemüse mit den Bratwürsten anrichten und sofort servieren.