0
Drucken
0

Braune Grundsauce zu Braten

Braune Grundsauce zu Braten
3 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ kg Knochen (vom Metzger kleingehackt)
3 Zwiebeln
150 g Möhren (geputzt und kleingeschnitten)
150 g Knollensellerie (geputzt und kleingeschnitten)
150 g Lauch (geputzt und kleingeschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält und grob gehackt)
2 EL Tomatenmark
500 ml Rotwein
1 TL Pfefferkörner
3 Lorbeerblätter
2 ½ l Wasser oder Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Öl erhitzen und Knochen und Fleischabschnitte darin rundum kräftig anbraten, das Gemüse einrühren und weitere ca. 8 Min. braten. Dann Tomatenmark einrühren, das Ganze nochmals kurz durchrösten und nach und nach den Wein angießen, dabei immer wieder die gesamte Flüssigkeit verdampfen lassen. Pfefferkörner und Lorbeer zugeben und das Wasser oder die Brühe aufgießen. Die Hitze reduzieren und ca. 2 Std. offen leise köcheln lassen, dabei zu Beginn immer wieder abschäumen.
2
Die Sauce durch ein Sieb passieren, auf die gewünschte Menge und Geschmacksintensität einkochen.
3
(Je nach Saucenart entsprechend Knochen und Fleischabschnitte sowie passende Kräuter verwenden. Lamm - Thymian, Rosmarin, Basilikum, Minze; Schwein - Kümmel; Kalb Rosmarin, Salbei)
4
Grundsauce im Kühlschrank aufbewahren und entsprechend weiterverwenden. (Mann kann sie auch portionsweise einfrieren)

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages