Bries mit Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bries mit Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein15 g(15 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium427 mg(11 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure1.065 mg
Cholesterin238 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g vorgekochtes Kalbsbries (Schritt 1)
40 g Butter
Mehl, Salz
150 g Champignons
gehackte Petersilie
125 ml Kalbsjus
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbsbriesChampignonButterSalzPetersilie

Zubereitungsschritte

1.

Das gewässerte Bries in kaltem Wasser aufstellen, langsam auf schwacher Flamme erwärmen und das Wasser abgießen, sobald es heiß wird. Den Vorgang noch einmal wiederholen. Das Bries muss weiß werden, das heißt, es muss alles Blut entzogen sein. Dann in leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten langsam kochen (blanchieren), vorsichtig Schlund, Adern, knorpelige und unansehnliche Stellen entfernen und, mit einem Küchenbrett oder Teller beschwert, in kaltes Salzwasser legen.

2.

Das vorgekochte Bries in dicke Scheiben schneiden, salzen, auf einer Seite bemehlen und in Butter beidseitig goldbraun braten. Anrichten. In derselben Butter blättrig geschnittene Champignons mitrösten, salzen, gehackte Petersilie beigeben und mit Kalbsjus untergießen und über das angerichtete Bries gießen.

3.

Ist keine Kalbsjus vorhanden, werden die gerösteten Champignons leicht mit Mehl gestaubt, geröstet und mit Wasser untergossen, durchgekocht und über das Bries gegeben. Anschließend mit gehackter Petersilie bestreuen. DAzu schmecken Reis, Petersilkartoffeln, Gemüse und Salate.