Brioche mit Eis und Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brioche mit Eis und Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereHimbeereButterMilchZuckerHefe

Zutaten

für
4
Zutaten
175 g
0.333 Würfel
30 ml
lauwarme Milch
60 g
1 EL
2
kleine Eier
1 Prise
1
Eigelb zum Bepinseln
Fett für die Form
Mehl zum Arbeiten
Außerdem
4 Kugeln
4 Kugeln
100 g
100 g
4 EL
Müsli mit Rosinen und Mandeln
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
1. TEIG ZUBEREITEN
2.
Mehl in eine Schüssel sieben. In der Mitte eine Mulde bilden, Zucker und Hefe hinein bröckeln. Lauwarme Milch zugeben und mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. Abgedeckt ca. 40 Min. gehen lassen. Dann restliche Milch, Zucker, geschmolzene Butter, Eier und Salz mit den Knethaken eines Rührgeräts oder mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Evtl. etwas mehr oder weniger Milch zugeben. Zugedeckt wieder ca. 40 Min. gehen lassen.
3.
Dann auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten und in vier Stücke teilen. Gleich große Kugeln daraus formen.
4.
2. BRIOCHE BACKEN
5.
Die Kugeln in die gebutterte Muffinform geben und mit Eigelb bepinseln, 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Unter- und Oberhitze) ca. 20 Min. backen, herausnehmen und vorsichtig aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dann einmal in der Mitte halbieren.
6.
3. ANRICHTEN
7.
Beeren waschen und verlesen.
8.
Briochehälften auf Tellern anrichten und Eiskugeln darauf setzen. Mit Beeren garnieren und mit Müsli bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schlagwörter