Brioche mit Kokos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brioche mit Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Hefeteig:
250 g
15 g
frische Hefe
6 EL
Milch (lauwarm)
100 g
2
Eier (Größe M)
150 g
weiche Butter
100 g
Außerdem:
Fett für die Gläser
Puderzucker zum Bestäuben
Zuckerfigur (Möhrchen) zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerKokosraspelMilchHefe
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Handmixer mit Knethaken, 4 Weck- Gläser 370 ml

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Milch darüber gießen und 1 TL Zucker zufügen. Mit etwas Mehl verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort 10-15 Minuten gehen lassen.
2.
Restlichen Zucker, Eier und Butter zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Kokosraspel unterkneten und nochmals 10-15 Minuten gehen lassen. 4 Weckgläser einfetten. Teig in 4 Portionen teilen, von jeder Portion eine kleine Menge abnehmen und zu einer Kugel formen. Teig in die Gläser geben und die Teigkugel eindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 30 Minuten backen.
4.
Die Brioche mit Puderzucker bestäuben und mit Zuckermöhrchen garnieren.