Brioche mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brioche mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein7,79 g(8 %)
Fett17,96 g(15 %)
Kohlenhydrate37,95 g(25 %)
zugesetzter Zucker1,96 g(8 %)
Ballaststoffe0,18 g(1 %)
Vitamin A177,34 mg(22.168 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E3,85 mg(32 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,24 mg(22 %)
Niacin1,28 mg(11 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure34,58 μg(12 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,08 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,53 μg(18 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium126,59 mg(3 %)
Calcium38,53 mg(4 %)
Magnesium19,35 mg(6 %)
Eisen1,34 mg(9 %)
Jod24,53 μg(12 %)
Zink0,35 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren8,91 g
Cholesterin124,35 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHefeSalzEiButter

Zutaten

für
15
Zutaten
5 g
frische Hefe
200 g
50 g
1 Prise
2 EL
3
120 g
100 g
Praline rose zerbröselt
weiche Butter für die Förmchen
Mehl zum Arbeiten
1
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in 2-3 EL lauwarmem Wasser auflösen und ca. 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
2.
Das Mehl, die Stärke, das Salz, den Zucker und die Eier in einer weiteren Schüssel vermengen. Das Hefewasser dazu gießen und alles zu einem homogenen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Evtl. noch etwas Mehl oder Wasser ergänzen. Nochmals ca. 1 Stunde ruhen lassen.
3.
Anschließend die Butter und die pralines roses unterkneten noch ein weiteres Mal ca. 30 Minuten gehen lassen.
4.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 12 Brioche-Förmchen ausbuttern und mit Mehl ausstreuen. Den Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln formen und in die Förmchen setzen. Darin ca. 10 Minuten ruhen lassen. Das Eigelb mit 1-2 EL Wasser verquirlen und die Brioche damit einstreichen. Dann im Ofen ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen