Brockelbohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brockelbohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
900
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien900 kcal(43 %)
Protein32 g(33 %)
Fett73 g(63 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K70,1 μg(117 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,5 mg(121 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.278 mg(32 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren31,4 g
Harnsäure266 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g frische junge Bohnen
500 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
250 g magerer geräucherter Speck
250 ml Gemüsebrühe
Bohnenkraut
500 g Schweinenacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpeckZwiebelBohnenkraut
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen waschen, putzen und in 4- 5 cm lange Stücke brechen (also "brockeln").

2.

Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden, das Fleisch in größere, und alles in einer großen Pfanne in heißem Öl anbraten.

3.

Nun die Bohnen zugeben und mit etwa 250 ml heißer Brühe untergießen, mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen und 30 Min. leise kochen lassen, ehe dann auch die Kartoffeln, in Würfel geschnitten, dazukommen. Den Eintopf nochmals etwa 30 Min. auf kleinem Feuer garen. Zum Abschluss kräftig mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.