0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
131
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien131 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
20
Zutaten
500 g Weizenmehl
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
¼ l lauwarme Milch
80 g Butter
1 TL Salz
Butter für das Backblech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlMilchButterHefeZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln, Zucker darüber streuen, Hefe mit etwas Milch verrühren. Vorteig mit Mehl bestäuben und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Butter in der restlichen Milch schmelzen lassen.

2.

Vorteig mit dem Mehl verrühren, nach und nach die Milch mit Salz zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Teig zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat. Backblech mit Butter einfetten, Teig nochmals kräftig durchkneten und in ca. 20 gleich große Stücke teilen.

3.

Stücke zu länglichen Brötchen formen, mit einem Messer einmal längs einschneiden, mit wenig Mehl bestäuben, und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Brötchen 25 Minuten goldgelb backen.

Schlagwörter